Startseite
    wenns denn sein muss ...
    To My Friends
    das is mir wichtig ...
    ich könnt kotzen ...
    schwarze Gedanken
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/davyzon

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gedicht(e) des Lickönig Arthas (wer Allimania 14 kennt, weiß bescheid ;-) )

Ich bin der Geist der stets verneint
und das mit recht
denn alles was entsteht, ist wert dass es zu Grunde geht.
Drum besser wär's wenn nichts entstünde
so ist denn alles was ihr Sünde,
Zerstörung, kurz, das Böse nennt
mein eigentliches Element.
Arthas der Lichkönig mein Name
auf dass ich mich dazu erbarme
den Helden, so wie ihr sie nennt,
zu helfen wie ihrs von mir kennt.

Wenn wir Schatten euch beleidigt
oh, so glaubt und wohl verteidigt
sind wir dann hier alle schier
habet nur geschlummert hier.
Aufgeschaute Nachtgeschichten
eures eignen Hirnes dichten
wollt ihr diesen Kindertanz
der wie leere träume schwand
die wären nicht gar verschmäht
sollt ihr bald was bessres sehn
wenn wir bösen Schlangen zischen
unverdienterweis' entwischen
so verheißt auf Arthas Ehren
keiner kann sich seiner wehren
ist ein Schirm zu heiß und willig
wenn dies nicht geschieht, ha, wie billig.
Nun, gute Nacht, das Spiel zu enden
begrüßt uns mit gewognen Händen.

Stampf!

((Kann Fehler enthalten!! Wer den genauen Text oder den Text der Originalgedichte kennt, mir bitte schicken, ja? Danke!!!))
10.7.06 21:43
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung